Herzlich willkommen zu unseren Webinaren


Das BIM-Siegel: von einer Gesundheits-Appzum Medizinprodukt.

"Das Qualitätssiegel für medizinische Internetanwendungen"      Qualitätsprodukt Internetmedizin

Nehmen Sie am Webinar teil und erfahren Sie...

  • die Vorteile des BIM-Siegels
  • die mögliche Vorgehensweise auf dem Weg zum Siegel
  • die Inhalte des Anforderungskatalogs

Nur noch....

...bis zum nächsten Webinar!


Vielen Dank für Ihr Interesse am BIM-Siegel.

Die Digitalisierung verändert das Gesundheitswesen intensiv. Immer weitere und neue Bereiche öffnen sich den vielfältigen Möglichkeiten, die uns das Internet bietet. So ist die Welle neuer dititaler Produkte und Technologien längst in der Medizin angekommen und eröffnet ein unbegrenztes Feld an Kreativität. Zahlreiche intelligente Applikationen und Internetanwendungen bieten insbesondere den Patienten umfangreiche Informationen, die Möglichkeit der medizinischen Selbstorganisation und Steuerung sowie Vernetzung.

Aufgrund dieser Entwicklung besteht auf der anderen Seite ein wesentlicher Bedarf - sowohl von Seiten der Anwender als auch von den Produktanbietern -  die Qualität der digitalen Produkte in der Medizin transparent zu machen, zu kontrollieren und nachzuweisen.Das Qualitätssiegel des Bundesverbandes Internetmedizin greift genau diesen Bedarf auf und sichert damit die Qualität von medizinischen Internetprodukten im Rahmen des geltenden Rechts. Damit schafft es für Produktanbieter ein Abgrenzungskriterium im stark umkämpften Markt.

Nutzen Sie diese Möglichkeit der Qualifizierung Ihres Produktes und informieren Sie sich umfangreich über das das Qualitätssiegel des Bundesverbandes Internetmedizin!

Termine

  • 1

    Webinar am 05.07.2017 um 16:00 Uhr

  • 2

    Webinar am 05.09.2017 um 16:00 Uhr

  • 3

    Webinar am 31.10.2017 um 16:00 Uhr

arrow
Hier kostenlos anmelden

Ihre Referenten

Mike Peter

ist Geschäftsführer der mpP Group und betreut Einrichtungen des Gesundheitswesens bei der Weiterentwicklung und Zertifizierungs-Vorbereitung.

Daneben betreut er Startups beim Aufbau und der Entwicklung Ihres Unternehmens.

Mike Peter ist Gutachter und Sachverständiger für Datenschutz und externer Datenschutzbeauftragter gem. § 4f Abs. 2 BDSG, EFQM-Assessor und Auditor.

Außerdem übernimmt er für den Bereich Digital Health die Funktion des Sicherheitsbeauftragten gem. §30 MPG.

Sebastian Vorberg, LL.M. (Houston) ist Fachanwalt für Medizinrecht und Gründer der Kanzlei Vorberg & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater in Hamburg. Nach dem Studium in Hamburg, Heidelberg und Houston (USA) leitete er zunächst die Rechtsabteilung des Pharmaunternehmens Strathmann AG, um sich 2002 in eigener Kanzlei nieder zu lassen. Heute ist die Kanzlei als eine der größten Medizinrechtskanzleien in Norddeutschland bekannt und hat unter www.medizinanwalt.de und in allen sozialen Netzwerken eine starke virtuelle Präsenz. Neben diversen Artikeln und Veröffentlichungen über Patientensteuerung und Internetmedizin ist RA Vorberg für die Hochschule Hannover Dozent für das Krankenhausrecht im Rahmen der Ausbildung Krankenhausmanagement für Ärztinnen und Ärzte.

Seit der Gründung des Bundesverbandes Internetmedizin (BiM e.V.) im Jahr 2012 begleitet und leitet RA Vorberg als Vorstandsmitglied die Tätigkeit des Verbandes im Rahmen der Vernetzung und Digitalisierung in der Medizin.

Downloads

arrow

Click below to signup now
(you will be redirected to our signup form):